Tomb raider definitive edition ps4 test

Action-Overkill

Was Square Enix natürlich 1:1 von der ursprünglichen version übernommen hat, die klein Schwächen von Spiels. Das unausgegorene Wandlung Laras von dem jammernden Waschlappen (»Oh Gott, ns ist alles deswegen schrecklich!«) von erbarmungslosen Kampfmaschine (»Ihr Schweine! mich werd euch alle umbringen!«) erfolgt einfach zu abrupt, wie dass sie dem hohen anspruch der Entwickler gerecht importieren würde.

Du schaust: Tomb raider definitive edition ps4 test

Die möchte nämlich ursprünglich einer nachvollziehbare, realistische biografie über Laras Überlebenskampf erzählen und heuerten dafür Mirror"s Edge-Autorin Rhianna Pratchett an.


*
" width="16" height="9">Tomb Raider critical EditionMan muss eben Prioritäten setzen: dig Raider entpuppt sich schnell als actionreicher Deckungs-Shooter statt einer staubigen Grabkammern-Gehüpfes.

Doch die guten Ansätze, zusammen etwa das anfängliche Hirschjagd mit Pfeil und Bogen, werden einfach herbst gelassen und weichen Nonstop-Schießereien mit irrwitzigem Bodycount - mit ns riesigen Kultisten-Armee könnten das Inselbewohner einem kleinen Land den Krieg erklären.

Die genau genommen gelungene biografie geht im Explosions-Overkill unter. Klar, Action ist gut. Außergewöhnliche so spektakulär inszenierte Deckungs-Shooter-Action wie in dig Raider.

Mehr sehen: Rote Punkte Am Körper Kind : Was Ist Das? Übersicht In 14 Bildern


doch genau da drüben liegt der Hund begraben: ns Tomb Raider habe nicht atmosphärische Erkundungstouren durch finstere Höhlen, das anzeigen auf lineares Geballer setzt, ist eigentlich nein Tomb Raider mehr.

*
*
" width="16" height="9">Tomb Raider definitive EditionEin Panorama zum Verlieben: dank höherer Auflösung und besserer Weitsicht sieht die Inselumgebung noch malerischer aus zusammen zuvor.

Wenn das euer ding ist und ihre keine starke bindung zur ursprünglichen reihe habt, solltet ihre über einen ankauf nachdenken - gerade in Anbetracht ns derzeitigen, etwas mauen Softwaresituation auf den Next-Gen-Konsolen. Allerdings gründen wir das Preis von knapp 60 euro frech.

Mehr sehen: Elo Electric Light Orchestra

immerhin handelt es sich ca die Umsetzung einer Spiels, das schon einer Jahr auf dem Buckel hat. Zwar zu sein sämtliche DLCs für ns Multiplayer-Modus dabei, doch den spielt ohnehin keiner. Deren mit dem kauf liebäugelt, kam sich in dem Klaren darüber sein, das es (abgesehen by der Technik) keinerlei Mehrwert zur bereits veröffentlichten Version geben sie - und die bekommt ihr mittlerweile zum Budgetpreis.