Samsung Galaxy S5 Im Test

für Links oben dieser seite zahlt der Händler ggf. Einer Provision, z.B. Zum mit heu grüner Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Du schaust: Samsung galaxy s5 im test


Das samsung Galaxy S5 beweist im Test seine Extraklasse mit viel exklusiven features und prima Hardware. Ns Akkulaufzeit ist allerdings durchaus durchschnittlich und das unspektakuläre Design kann sein mit ns Edel-Konkurrenz nicht mithalten.


Hinweis: dieses Smartphone zu sein nach kommen sie neuen Handy-Testverfahren vom juli 2016 neu getestet, ns Testbericht es wurde angepasst.

Mehr sehen: Corona Pro 100.000 Einwohner, Situation In Deutschland: Die Corona


Samsung setzt in Galaxy S5 auf ein neu Design-Element, bleibt aber dem alten Material treu. Aus kommt ns Smartphone mit Kunststoff-Rückseite in Lederoptik, das glänzende Vorderseite dem Galaxy S2 ähnelt. Entsprechend Samsung handelt es sich bei der Material oben der Rückseite nicht ca Kunstleder, sondern um herum "hochwertiges Polycarbonat". Das S5 wirkt äußerlich völlig unspektakulär und langweilig, vor allem an Schwarz. Bei der hand fühlt es sich groß und verwandten griffig an, ist aber schwerer und größer wie der Vorgänger Galaxy S4. Ns Smartphone ist ausgezeichnet verarbeitet, das Konkurrenten von sich entschuldigen und HTC wirken aber deutlich wertiger.
Der USB-Anschluss in Gehäuse unterstützt USB 3.0, innerhalb Lieferumfang zu sein aber zeigen ein USB-2.0-Kabel enthalten. Das USB-Port verdeckt eine kleine Klappe, weil das Galaxy S5 nach IP67 bevor Wasser und Staub geschützt ist. Gemäß dieser Norm zu sein es vollendet staubdicht und gegen zeitweiliges Untertauchen abgesichert. Ns Akkudeckel ist noch abnehmbar, unter verbergen wir MicroSIM- und microSD-Slots. In das S5 fit microSD-Karten mit bis kommen sie 128 GByte Speicher. Samsung bringt amtsinhaber nur ns 16-GByte-Variante des Handys nach Deutschland. Zum Nutzer bleiben so rund 10 GByte interner Speicher. Dort die praktische App2SD-Funktion an dem S5 vorinstalliert ist, können sie Apps aber auf die microSD-Karte verschieben, ca im innen Speicher Platz zu schaffen.
Das mit 5,1 Zoll üppig dimensionierte display erzielt innerhalb Labor starke Werte: Mit 391,2 cd/m² habe nicht Umgebungslicht ist es für einen AMOLED beleuchten – und anscheinend heller wie das Display von Vorgängers S4. Der Kontrast fällt mit 175 :1 zwar einig niedriger aus, ist aber immer noch gut. Die Laborwerte zeigen, das Weiß leicht zum Blauen neigt, wie es für den Display-Typ üblich ist. In anbetracht der Farbpracht scheint das jedoch verschmerzbar. Ns Bildschirm zu sein zudem erwartungsgemäß scharf. Sie können ns Display-Helligkeit an Wunsch radikal zurückdrehen, bis nur noch bei sehr dunkler Umgebung etwas in dem Screen kommen sie erkennen ist. Ns Touch-Oberfläche reagiert direkt und fühlt wir angenehm an.
*
*

Das S5 hat, ähnlich zusammen das iphone 5S, ein Fingerabdruck-Scanner im Homebutton. Ns Scanner dient damit Entsperren von Smartphones und um zu Bezahlen via Paypal. Er reagiert grunsätzlich gut, ist aber etwas frickelig. Sie müssen mit zum Finger vertikal über den Scanner streichen, was einer zusätzliche Geste beim Entsperren erfordert. Streichen sie mit zum Finger nicht perfekt gerade über ns Scanner, wird ns Abdruck no erkannt. Sie können maximal drei Abdrücke speichern.

Mehr sehen: Media Markt: Samsung Galaxy S5 Mini Media Markt Preis, Samsung Akku Galaxy S5 Mini (Eb


Wenn sie mit von S5 in das Web wollen, helfen das aktuellsten Standards. WLAN-ac, LTE Cat4 und HSPA+ ermöglichen schnellstmögliche Surfzeiten. Darüber aus stehen Bluetooth 4.0, NFC, einer Infrarot-Sender und der schon angesprochene USB-3.0-Anschluss bereit.