Milch schlecht für knochen

Schutz vor Osteoporose: zu sein Milch groß für die Knochen

19.04.2021, 09:07 sehen | Ann-Kathrin Landzettel, biologischelandbouw.org

*

Ob Milch das Knochen stärkt und möglicherweise Osteoporose vorbeugt, ist angelegenheit zahlreicher Studien. (Quelle: Luka/Getty Images)


"Milch ist geldstrafe für die Knochen" – einer Satz, den man immer noch regelmäßig hört. Allerdings gibt das Studien, das die schützende Wirkung das Milch in Frage stellen. Can Milch den Knochen womöglich sogar schaden?


Kalzium (Calcium), ist einen bedeutender komponente für ns Knochensubstanz. Mit hilfe von Vitamin D wird ns Mineralstoff in dem Dünndarm aufzeichnen und in die Knochen transportiert. Dort stärkt er ns Knochengerüst. Als das Netzwerk-Osteoporose betont, zu sein Kalzium für einen gesunden Knochenaufbau unverzichtbar.

Du schaust: Milch schlecht für knochen

Eine qualität Vorsorge von Verhinderung der Osteoporose sei einer kalzium-, vitamin- und mineralstoffreiche Ernährung, zusammen mit ausreichend Bewegung und knochenstärkendem Training. Kalzium stecke dabei vor allem bei Milchprodukten aber auch bei grünem Gemüse.







Wie mehrere Kalzium verlangen der Körper?

Fast 100 Prozent des Kalziums ist in Knochen und Zähnen enthalten. Vor allem in der Wachstumsphase sollte ns Kalziumzufuhr stimmen, zum sich einen stabiles Skelett entstehen kann. Was an den ersten beiden Lebensjahrzehnten nicht bei Knochendichte erreicht wird, kann an späteren jahren nicht mehr verbessert werden. Doch sogar zur Versorgung der Knochen in dem späteren alter und in bestehender Osteoporose, die unter anderem zu Knochenbrüchen führen kann, spielt einer ausreichende aufnahme von Kalzium eine wichtige Rolle.


Bezüglich ns Menge an Kalzium, die der Körper benötigt, kann sein die deutsche Gesellschaft zum Ernährung (DGE) klare Angaben. Sie empfiehlt jugendlichen im alter von 13 bis 18 Jahren einer Kalziumzufuhr von 1.200 Milligramm zum Tag, kinder im alter von zehn bis zu zwölf jahre 1.100 Milligramm und Erwachsenen 1.000 Milligramm.


Brauchen die Knochen Milch, Käse und Joghurt?

Steht dem Körper im blut nicht vernünftig Kalzium zum Verfügung, zurückgezogen er ns Knochen ns Mineralstoff, um seinen Bedarf kommen sie decken. Unter leidet das Knochensubstanz. Betrachten eine gesunde und kalziumreiche Ernährung, beispielsweise durch Milchprodukte und grünes Gemüse, lassen sich die Knochen mit vernünftig Kalzium und andere Nährstoffen versorgen.

Laut der Deutschen Gesellschaft zum Ernährung gehören Milch und milchspeise (mit Ausnahme by Quark) kommen sie den am wichtigsten Kalzium-Lieferanten. Milch und Joghurt enthalten ca. 120 mg pro 100 g, Käse ca. 400 bis um 900 mg pro 100 g. Käse ist damit der Spitzenreiter unter den kalziumhaltigen Lebensmitteln. Allerdings kann sein der anforderungen auch von den Verzehr unterschiedlich Kalziumlieferanten erwähnen werden. Wer kalziumreiches Mineralwasser trinkt und unterschiedlich kalziumreiche Lebensmittel an seinen Speiseplan integriert, nimmt sind nicht Risiko oben sich und ist groß versorgt.


Kalziumreiche Lebensmittel neben Milch und Milchprodukten unter anderem:

GrünkohlSpinatBrokkoliFenchelKichererbsenHaselnüsseMandelnChiasamenMohnLeinsamenSesam

Kalzium ende Pflanzen beziehungsweise pflanzlichen Lebensmitteln ich werde vom menschlicher körper allerdings nicht deswegen gut aufgenommen als Kalzium das ende tierischen Lebensmitteln.


Kalzium in Form über Tabletten – fein für das Knochengesundheit?

Ärzte verschreiben menschen mit Osteoporose häufig Kalziumpräparate – die meiste zeit kombiniert mit Vitamin D. An Osteoporose gehört ns Versorgung von Körpers mit ausreichend Kalzium und Vitamin D kommen sie Basistherapie – egal ob by Lebensmittel oder an Form by Nahrungsergänzungsmitteln.

Mehr sehen: Demo Berlin Heute Route - East Pride Berlin 2021: Teil Der Stern

Ohne Absprache mit dem arzt sollten Nahrungsergänzungsmittel nicht eingenommen werden, um mögliche Neben- und Wechselwirkungen kommen sie vermeiden. So tun können sich eine zu hohe Kalziumaufnahme by Nahrungsergänzungsmittel ungünstig in das Herz-Kreislauf-System auswirken. Zudem ist es möglich, dass Kalzium die Wirkung über Medikamenten beeinflusst, beispielsweise Antibiotika.

Nur einer Blutuntersuchung beim arzt kann zeigen, ob tatsächlich ns Kalziummangel vorliegt und wenn ja, welcher Dosierung notwendig, braucht ist. Ob ein Vitamin-D-Mangel vorliegt, einstellen der arzt ebenfalls mit ein Bluttest fest.


Schadet Milch das Knochen?

Ist Milch zusammen Kalziumlieferant gut zur Vorbeugung von Osteoporose? ns Thema wird by Experten stark debattierten und sogar die Studienlage zeigt unterschiedlich Ergebnisse. Während für die einen Milch einer wertvoller Kalziumlieferant und Knochenschützer ist, sehen andere bei dem Kuhprodukt ein Kalziumräuber oder zu sein überzeugt, das Milch osteogenese begünstigt. 

Einige Untersuchungen zeigen, das seltsam Seniorinnen, die regelmäßig Milch getränk und molkerei verspeisen, einen geringeres risiko für osteogenesis haben. Ns Ergebnisse einen polnischen Studie lässt vermuten, dass das Trinken von Milch in Kindheit und Jugend die Knochendichte verbessert und kommen sie einem geringeren Osteoporoserisiko an erwachsenen frauen führt. Doch ns Studienlage ist no einheitlich. Deswegen widersprechen ns genannten Studien ns Erkenntnissen US-amerikanischer Forscher, das sogar ein erhöhtes risiko für Knochenbrüche bei starken Milchtrinkern feststellten. 

Forscher der Universität in Uppsala (Schweden) jawohl 2014 herausgefunden, das übermäßiger Konsum von Milch die Knochenbrüchigkeit steigert. Auch das Sterberisiko nehme mit jedem Glas Milch als zu, deswegen die Experten. Wie Ursache berechenbares die Forscher die Inhaltsstoffe Laktose (Milchzucker) und Galaktose der Milch. Dies können chronische krankheit begünstigen. Unbedenklich sei ns Verzehr von andere Milchprodukten als Joghurt und Käse. Andere Untersuchungen einsehen im Milchkonsum niemand direkten Zusammenhang zum Knochengesundheit.

Fest steht: Kalzium zu sein für den Körper und das Knochen wichtig und sollte an ausreichender Menge aufzeichnen werden. Ns Versorgung wird weil Milch und molkerei unterstützt. Doch auch viele pflanzliche Lebensmittel sind gute Mineralstofflieferanten.


Osteoporose vorbeugen: bewegung nicht vergesslichkeit

Mit Kalzium alleine lassen sich das Knochen nicht schützen. "Wenn sie Ihren Knochen Gutes tun wollen, dann kombinieren sie Vitamin-D-Ergänzungen mit ns gesunden, kalziumreichen Ernährung. Und bevor allem: Sorgen sie für ausreichend aktive Bewegung", rät der Osteoporose Selbsthilfegruppen Dachverband. Zum stimmt auch der Bundesselbsthilfeverband zum Osteoporose zu: genug Bewegung sei in Osteoporose-Prävention wichtig. Knochen es ist in beansprucht werden, damit sie sich nicht überflüssig fühlten.

Struktur eines gesunden Knochens (links) und die aufgelöst der Knochensubstanz an Osteoporose (Mitte und rechts) (Quelle: cosmin4000/Getty Images)


Zu wenig bewegung führe dazu, dass Knochenmasse abgebaut wird. Sogar eine ausgewogene, kalziumreiche Ernährung sei wichtig. Deren keinen Knochenschwund riskieren wolle, verkauft zudem zeitlebens Untergewicht vermeiden.

Mehr sehen: Gegen Maulwurf Im Garten : So Werden Sie Ihn Endgültig Los, Maulwurf Im Garten: Wie Sie Ihn Loswerden


Verwendete Quellen:Bundesselbsthilfeverband für Osteoporose e.V.Deutsche Gesellschaft zum Ernährung
weitere Quellen
weniger quellen anzeigen

Wichtiger Hinweis: das Informationen ersetzen an keinen Fall eine professionelle beratung oder Behandlung weil ausgebildete und anerkannte Ärzte. Ns Inhalte von biologischelandbouw.org kann sein und zulässig nicht verwendet werden, um herum eigenständig Diagnosen kommen sie stellen oder behandlungen anzufangen.