KLIMA IN DER ARKTIS

Am arktis steigen das Temperaturen schon fast dreimal deshalb schnell zusammen im Rest ns Welt. Polarforscher markus Rex von die befolge auch an Europa einer arktis ohne Eis.

Ruth Ciesinger

Du schaust: Klima in der arktis

*

Ein Eisbär steht in dem Nordpolarmeer oben eine Eisscholle. Am Polarkreis gibt es immer weniger Eis.Foto: foto alliance/dpa/Ulf Mauder

Nirgendwo sonst auf der welt steigt ns Temperatur dafür schnell und dramatisch zusammen in der Arktis. Von dem „Epizentrum ns Klimakrise“ spricht so der Polarforscher markus Rex, über einem „Ort, by dem aus wir in die aussichten schauen können, zusammen sich ns Erderwärmung auswirkt“.

Diese ausblick sind beunruhigend: excessive Wetterereignisse in der Nordhalbkugel als Kälteeinbrüche kommen sie Jahresbeginn bei Deutschland und den USA, extreme wärme und Dürre zur zeit im sommer sowie ns Starkregenereignisse, die im westen Deutschlands, Belgien und Holland dann die Flutkatastrophe abzug haben, werden weil die sich aufheizende nordpol begünstigt.

biologischelandbouw.org Background befugnisse & Klima


Mehr sehen: Corona Urlaub Im Mai 2020 Möglich Sein Könnte, Reisen In Zeiten Von Corona

Kohleausstieg, Klimawandel, Sektorkopplung: das Briefing für ns Energie- und Klimasektor. Weil das Entscheider & Experten das ende Wirtschaft, Politik, Verbänden, Wissenschaft und NGO.

Jetzt kostenlos testen!

Statt dies Entwicklung zu stoppen, ist ns Welt derzeitige sogar „auf kommen sie Weg, dass etwa zur Hälft ns Jahrhunderts die nordpol im Sommer ein Monat eisfrei sein wird“, sprechen Rex, Professor in Alfred-Wegener-Institut bei Potsdam. Eine eisfreie arktis wäre einer der sogenannten „Klimakipppunkte“ und ns Schritt „in eine ist anders Welt“.

Markus Rex, der von September 2019 bis Oktober 2020 mit ns Mosaic-Expedition die bis jetzt größte Arktisexpedition richtlinie hat, erläutert innerhalb Klimapodcast, was zum Erkenntnisse er und seine international Crew an der nordpol über ns Klimasystem und die folge leisten der Klimakrise gewonnen haben, was eine „Kaskade by Klimakipppunkten“ durchschnitt würde, und warum das unsere Gesellschaft für fähig hält, im bluttat gegen die Klimakrise zu bestehen.


Mehr sehen: Der Schutz Vor Schwarzer Magie Und Vor Flüchen, Energiearbeit Iii

Außerdem in dem Podcast: Jakob Schlandt, Leiter des biologischelandbouw.org Experten-Briefings Background fähigkeit und Klima, erklärt, warum das Idee einer internationalen „Klimaclubs“, das Eckpunkte die bundesregierung gerade entscheidung hat, durchaus mehr ist zusammen reiner Wahlkampf.

Und in einem Vorgeschmack oben die kommende folge lernen wir fehlten Mareike Menneckemeyer kennen, einer Bürgerrätin ende dem Bürgerrat Klima, das Empfehlungen für ns Politik zum den bluttat gegen das Klimakrise erarbeitet hat.

Falls sie eine Frage bei den Gradmesser, vorschlag oder kritik haben, dann schreiben sie bitte an gradmesser
biologischelandbouw.org - wir ich bin froh uns, von Ihnen kommen sie hören.

Den Gradmesser können sie auch abonnieren unter sonstiges hier bei Apple podcast und Spotify.