Internationale Pressestimmen Nordirland Deutschland

*

Die deutsche Nationalmannschaft jawohl sich mit einer mühevollen Pflichtsieg gegen Nordirland ns Tabellenführung an der EM-Qualifikation zurückerobert. Das schreibt das internationale Presse von das Spiel. ©imago bildern / Revierfoto


Du schaust: Internationale pressestimmen nordirland deutschland

ns "Belfast Telegraph" zertifiziert seiner nordirischen Nationalmannschaft eine "beeindruckende Leistung". Deutschland könne dagegen "erleichtert" sein, in dem Windsor park gewonnen zu haben. ©Screenshot


"Deutschland dreht auf - ca Nordirland zappeln zu lassen", schreibt das "Irish Times". Nordirland verliert weil die Niederlage die Tabellenführung der Quali-Gruppe und steht bevor dem Auswärtsspiel gegen ns Tabellendritten Holland an Amsterdam nun unter Druck. ©Screenshot


ns englische "Sun" zeigt an sich von "Halstenbergs Hammer" und "Kid Gnabry" beeindruckt und nominiert die Iren wie "unglückliche" Verlierer. ©Screenshot


"Michael O"Neills Mannschaft rutscht in den zweiten orte nach ns knappen Niederlage wegen Treffern by Marcel Halstenberg und Serge Gnabry", titelt das "Daily Mail" aus England - und schreibt von einem "Rückschlag" zum Nordirland. ©Screenshot


der "Daily Mirror" macht seinen produkte auch von den ehemaligen deutschen Premier-League-Spieler auf: "Ex-Arsenal-Kid Serge Gnabry besiegelt bedeutenden Euro-2020-Sieg weil das Deutschland an Nordirland." ©Screenshot


auch der deutsche Gruppengegner zollt zum DFB-Team Respekt. Das holländische zeitung "Telegraaf" schreibt: "Weltklasse-Tor verhilft Deutschland zu Sieg." ©Screenshot


die "L"Equipe" titelt: "Deutschland vermeidet das Krise." ©Screenshot


Mehr sehen: Rtl Hochzeit Auf Den Ersten Blick : Ganze Folgen Auf Sixx, Hochzeit Auf Den Ersten Blick

"Die Mannschaft gewinnt, überzeugt aber nicht", urteilt ns spanische "AS". ©Screenshot


das italienische "Gazzetta dello Sport" sehen "keine ansprechende Leistung" der deutschen Nationalmannschaft gegen Nordirland. ©Screenshot


Für ns "SZ" ist deutschland "noch zeit davongekommen" - "Der Favorit hat gelitten, aber er hat sich gewehrt." ©Screenshot


das "FAZ" schreibt über einen "wackligen deutschen Sieg": "Der abbildung der deutschen (...) sich kümmern aber auch deutlich, zusammen weit ns Mannschaft über der international Spitze entfernt ist." ©Screenshot


das "Bild" adelt das deutschen Torschützen um zu 1:0 mit ns Wortneuschöpfung: "Knallstenberg" - und schreibt von einem "Quäl-Sieg". ©Screenshot


"Focus Online" beschreibt den deutsch Sieg in Belfast wie mühevoll. Das 2:0 sei ein "schwer erarbeiteter Erfolg" gewesen. ©Screenshot


*

ns niederländische Tageszeitung "AD" schreibt, das sich deutschland nach das Niederlage gegen Holland in Nordirlands Donnerkessel ein weiterer erholt und Platz einer erobert hat. ©Screenshot


Mehr sehen: Wann Kommt Der Neue Bibi Und Tina Film Raus, Bibi & Tina

*

"Spiegel Online" lobt das Spiel über die Außenbahnen und Torschütze Serge Gnabry. Der autor sieht Nordirland bei einer halb mit Deutschland in Augenhöhe. ©Screenshot