Frau In Handschellen Vor Gericht

Im argument um die Corona-Maske zieht eine 38-Jährige einen Messer. Bei der Eskalation verletzt sie eine junge Beamtin innerhalb Dresdner Hauptbahnhof.

Du schaust: Frau in handschellen vor gericht


*
Ein streit um ns Tragen ns Mund-Nasen-Bedeckung ist bei der Dresdner hauptbahnhof eskaliert. Ist gut stand einer 38-Jährige das ende dem Erzgebirge also vor Gericht.©Archiv/Sven Ellger

Dresden. weil sich eine 38-jährige Frau ende dem Erzgebirge weigert, im Zug eine Maske zu tragen, werde haben die Deutsche bahn gegen sie bereits einen Beförderungsverbot verhängt. Nachdem sie auch in dem Dresdner hauptbahnhof „ohne“ unterwegs war und wir mit der Polizei angelegt hatte, ist eingetroffen dann noch einer Hausverbot zum den bahnhof obendrauf. Aber selbst das scheint das studierte Pädagogin nicht besonders kommen sie beeindrucken. Sie sagt, mangels alternate reise sie auch weiter mit der Bahn. Selbstbewusstsein hat ns Frau.


Das bei groben bahn zur Person einer Angeklagten, ns nun gegen von ihnen Willen kommen sie ihrem Prozess bei der Amtsgericht Dresden gebracht wurde. Sie war erst am Vortag ns Verhandlung von Sitzungshaftbefehl festnahme worden. Das Grund: sie hatte ihren erste Prozess geschwänzt und von Richter am Handy gesagt, sie habe „Besseres zu tun“, wie vor Gericht zu erscheinen.


Jubel
*

Zwei real starke Jubiläen

Die gedruckte Sächsische zeitung wird 75 jahre alt. Digital gibt das uns stammen aus 25 Jahren. Beide Jubiläen wollen wir pusher - und sie können dabei gewinnen.

Mehr sehen: 340 Namen ? Worte Mit Den Buchstaben Salat Lösen Buchstabensalat Lösen


Ganz offensichtlich hatte die Erzgebirgerin die Rechnung ohne beurteilen Uwe Klinzing gemacht, der nachher den Sitzungshaftbefehl auf den weg brachte. Zwei wochen fehlte von der maam jede spur – doch dann war sie auf von Polizeirevier bei Aue aufgetaucht, um dort eine anzeige gegen das Bundespolizei kommen sie erstatten. Die Reaktion ns Beamten kam prompt. Sie riefen an Dresden an und sagten: „Sie ist derzeit da“. Deswegen jedenfalls genannt man sich am Bundespolizei die Festnahme der Frau.

„Ich can Ihnen zeigen, was gegen corona hilft“

Nun fand der Prozess also doch statt und offenbarte weitere problem der angeklagten mit corona im Besonderen und zum Rechtsstaat in dem Allgemeinen. Laut anklage war sie an einem donnerstag im dezember im hauptbahnhof unterwegs, maskenlos zusammen gewohnt. Mehrere beamten der bundespolizei sollen ns 38-Jährige dann gebeten haben, dein Mund-Nasen-Bedeckung aufzusetzen. Das habe die frau jedoch wortreich verneint und eine Beamtin mit „du Hure“ beleidigt. Plötzlich soll sie gesagt jawohl „Ich tun können Ihnen zeigen, was gegen corona hilft“ und einer Messer das ende ihrer Tasche gezeichnet haben. Das halbe dutzend uniformierter beamte sprang darauf geistesgegenwärtig einen Schritt zurück, mehrere offizier zogen deine Dienstpistole und forderten die renitente oma auf, ns Messer fallenzulassen.

Für ns Polizisten, das nicht wissen können, mit wem sie es zu tun haben, eingeordnet solche unüberlegten Aktionen höchste gefahr dar. Das Frau wurden handschellen angelegt und sie sollte ist gut zur Personalienüberprüfung kommen sie Wache bringen werden. Bevor dem Eingang jawohl die Frau dann einer Polizistin gegen ns Schienbein getreten.

Die angeklagte sagte darunter anderem, sie habe Panik lust und wir gefragt, zusammen sie ende der Situation anderer herauskäme. Ns könne aber alles nicht wahr sein. Sie habe immer sonstiges erklärt, dass sie das „nicht normal“ empfinde. Die Polizistin gegeben an, das die beschuldigt gesagt habe, sie mache das alles nicht mit, sie habe versucht sich loszureißen und sie getreten.

Mehr sehen: Lohnt Es Sich In Dubai Einkaufen In Dubai Was Lohnt Sich, Einkaufen In Dubai

Richter Klinzing verurteilte ns nicht vorbestrafte Frau kommen sie einer bestraft von 700 euro wegen tätlichen attacke auf Vollstreckungsbeamte, chaos und Beleidigung. Die angeklagte habe eher ns „mentales Problem“, wie ein Zuviel bei krimineller Energie.