Die kultur der reparatur

kaum ist die Garantie abgelaufen, ging unsere geräte kaputt. Ns Display von MP3-Players spinnt, der Laptop überhitzt und schaltet ab. Jedoch wir können der Wegwerfgesellschaft entkommen: durch das tun wir sonstiges reparieren lernen. Ns schont nicht nur die Ressourcen von Planeten, das macht sogar Spaß! Überall in Deutschland gibt das Repair-Cafés, in denen jedermann gemeinsam an alt Plattenspielern schrauben und ende Secondhandklamotten Designermode machen. Wolfgang Heckl, Generaldirektor ns Deutschen Museums an München, stellen sich in die Spitze ns Do-it-Yourself-Bewegung. Er lehrt uns das Dinge um uns herum anderer wertzuschätzen - und zeigen uns ns Weg zu mehr Autonomie über der Industrie.


Du schaust: Die kultur der reparatur

*

wolfgang M. Heckl

Prof. Wolfgang M. Heckl, Physiker, geboren 1958 in Parsberg, ist seit 2004 Generaldirektor ns Deutschen Museums in München und Inhaber von Oskar von Miller Lehrstuhls für Wissenschaftskommunikation in der TU München. Zum seine ...

als über wolfgang M. Heckl



Hawking in der Nussschale


Mehr sehen: Ab Wann Ist Man In Einer Beziehung, Ab Wann Ist Man Zusammen

Lesen, was kommt!


Die bodenbearbeitung der Reparatur


niederdrücken

"Ein plädoyer für ns gesunden Menschenverstand. Einer Anleitung zum vernünftigen Handeln an Zeiten, an denen die meisten sachen schon kurz nach ihr Entstehung völlig veraltet sind. Ein Muss weil das alle, ns noch wissen, zusammen man lockere Schrauben festzieht."Harald Lesch"Wolfgang Heckl hält ein leidenschaftliches plädoyer für eine intelligente bodenbearbeitung der Reparatur. In vielen individuell Beispielen belegt er, als das Reparieren das zunehmenden Entmündigung von uns Kunden entgegenwirkt: es fördert wissen und Kreativität, hilft Ressourcen zu sparen und verleiht ns Dingen eine besonders Wertschätzung. Wenn wir seine Vorschlag einer bodenbearbeitung der Reparatur annehmen, wird unsere Zukunft nicht zur Wegwerfware!"Ranga Yogeshwar„Die bodenbearbeitung der Reparatur ist ns praktisches Buch. Es macht Lust, etwas zu reparieren, das nimmt Anfängern das Scheu und Angst, etwas falsch kommen sie machen. Für Schrauber einer Pflichtbuch, zum (Noch)-Nichtschrauber erst recht!“ Mirko Smiljanic, Deutschlandfunk, 02.09.2013„Wer noch keiner Schraubenzieher besitzt, wird er nach der Lektüre dies Buches kaufen.“ thomas Häusler, SRF 2 Kultur, 03.09.2013„Dieses buch ist eine wunderbar kulturoptimistische Liebeserklärung bei die Fähigkeiten ns Menschen“. Maren Keller, Kulturspiegel, 30.09.2013

Leseproben

Leseprobe: > PDF

Leseprobe: > ePUB

linke seite

wolfgang M. Heckl spricht von "Die bodenbearbeitung der Reparatur"


Mehr sehen: Die Geilsten Bilder Der Welt, Fotografie: Die Besten Bilder Aus 40 Jahren Geo

Mit zum Absenden Ihrer anforderungen erklären sie sich mit das Verarbeitung ihrer angegebenen antragszahlen zum zweck der bearbeiten Ihrer anforderungen einverstanden. Ihr zustimmung können sie jederzeit mit funktion für ns Zukunft widerrufen. Weitere informationen finden sie in unserer datenschutzerklärung